Authentifizierungsfehler aufgetreten? Hier sind alle Korrekturen

Es kann vorkommen, dass Benutzer beim Verbinden mit einem WLAN-Netzwerk einen Authentifizierungsfehler erhalten. Das Problem tritt meist in Android auf, wenn ein Gerät versucht, eine Verbindung zu Wifi herzustellen. Wenn Ihr Gerät auch ein Authentifizierungsproblem Wifi hat, dann machen Sie sich keine Sorgen. Es kann leicht gelöst werden. In diesem Beitrag werden wir Sie mit der Ursache für das Samsung Wifi-Problem vertraut machen und Ihnen zeigen, wie Sie es beheben können, wenn ein Authentifizierungsfehler auf Ihrem Gerät aufgetreten ist.

Teil 1: Warum ist bei der Verbindung mit Wifi ein Authentifizierungsfehler aufgetreten?

Es kann viele Gründe geben, warum ein Authentifizierungsfehler auf Ihrem Gerät vorliegt. Meistens tritt es immer dann auf, wenn ein Wifi-Router eine Fehlfunktion zu haben scheint. Darüber hinaus, wenn Ihr Telefon wurde vor kurzem aktualisiert, dann sind die Chancen, dass es zu einem Problem mit seinen Treibern. Ein Sicherheitsangriff kann auch dazu führen, dass Ihr Gerät nicht mehr funktioniert. Eine instabile Verbindung oder eine Router-Blockade kann ebenfalls ein Grund für dieses Problem sein.

In diesem Szenario wird bei jedem Versuch, eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herzustellen (auch nach Eingabe des richtigen Passworts und des richtigen Benutzernamens), keine Verbindung hergestellt. Stattdessen wird eine Eingabeaufforderung für einen Authentifizierungsfehler angezeigt. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, das Authentifizierungsproblem Wifi zu überwinden. Im nächsten Abschnitt haben wir drei verschiedene Lösungen zur Behebung des Samsung Wifi-Problems bereitgestellt (wie es vor allem auf Android-Geräten der Fall ist).

Teil 2: 4 Lösungen zur Behebung des Wifi-Authentifizierungsfehlers

Bevor wir Sie mit verschiedenen Korrekturen für den Wifi-Authentifizierungsfehler vertraut machen, ist es wichtig, Ihren Router vorher zu überprüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie den Authentifizierungsfehler erhalten, weil Ihr Router nicht ordnungsgemäß funktioniert. Sie können es neu starten und versuchen, auch jedes andere Gerät daran anzuschließen, um es zu überprüfen. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass es kein Problem mit Ihrem Netzwerk oder Router gibt, befolgen Sie diese Vorschläge, um den aufgetretenen Authentifizierungsfehler zu beheben.

Ein Klick, um den Wifi-Authentifizierungsfehler bei der Reparatur des Android-Systems zu beheben.
Die Reparatur des Android-Systems gilt als der effektivste Weg, um den Wifi-Authentifizierungsfehler zu beheben. Da die Android-Systemdateien der unteren Schicht unbewusst durch tagelangen Telefongebrauch beschädigt werden können, kann der Wifi-Authentifizierungsfehler eines der Symptome sein.

Die Reparatur von Android erfordert also Programmierkenntnisse?

Nein! mit dr.fone – Repair (Android) können Sie Android-Reparaturen in wenigen Schritten durchführen und alle Probleme wie Wifi-Authentifizierungsfehler einfach beheben.

dr.fone – Reparieren (Android)
Einfach zu bedienendes Tool zur Behebung von Problemen mit dem Android-System, wie z.B. Wifi-Authentifizierungsfehler.

Behebt alle Probleme mit dem Android-System wie Black Screen of Death, Wifi-Authentifizierungsfehler, etc.
Ein Klick, um den Wifi-Authentifizierungsfehler zu beheben. Es sind keine technischen Kenntnisse erforderlich.
Unterstützt alle neuen Samsung-Geräte wie Galaxy S8, S9, etc.
Leicht verständliche Anweisungen auf jedem der Bildschirme.
Verfügbar am: Fenster
Download starten
4 Personen haben es heruntergeladen.
Hier sind die Schritte zur Behebung von Wifi Authentication Error by Android System Reparatur:

Hinweis: Die Android-Reparatur ist wirksam, um den Wifi-Authentifizierungsfehler dauerhaft zu beheben, kann aber die vorhandenen Telefondaten auslöschen. Sichern Sie alle wichtigen Android-Daten auf dem PC, bevor Sie fortfahren.

Nachdem das dr.fone Tool heruntergeladen wurde, installieren und starten Sie es. Sie sehen den folgenden Bildschirm.

behebt Wifi-Authentifizierungsfehler durch Android-Reparatur
Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem Computer und wählen Sie „Android Repair“ in der Mitte.
behebt Wifi-Authentifizierungsfehler durch Auswahl der Option
Wählen Sie alle Details aus, die zu Ihrem Gerät passen, und klicken Sie auf „Weiter“.
behebt Wifi-Authentifizierungsfehler durch Auswahl der Option durch Auswahl der Geräte-Info
Als nächstes sollten Sie Ihr Android-Gerät im Download-Modus starten, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

behebt Wifi-Authentifizierungsfehler im Download-Modus
Erlauben Sie dem Programm, die entsprechende Firmware herunterzuladen. Danach startet die Android-Reparatur und der Wifi-Authentifizierungsfehler wird in wenigen Minuten behoben.
W
ifi-Authentifizierung Fehlerbehebungsprozess

Zurücksetzen des Wifi-Netzwerks

Eine der einfachsten Möglichkeiten, das Authentifizierungsproblem Wifi zu beheben, ist das Zurücksetzen des Netzwerks. Dazu müssten Sie zuerst das entsprechende Netzwerk vergessen und sich dann wieder mit ihm verbinden. Dies kann durch einfaches Befolgen dieser Schritte erreicht werden.

1. Zuerst müssen Sie ein Wifi-Netzwerk vergessen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > WiFi und Netzwerk Ihres Telefons. Von hier aus sehen Sie eine Liste aller Wifi-Verbindungen, mit denen Ihr Telefon verbunden ist. Wählen Sie das Netzwerk aus, das Sie vergessen möchten.

Wählen Sie das Netzwerk

2. Wenn Sie ein Netzwerk auswählen, werden grundlegende Informationen zu diesem Netzwerk angezeigt. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Vergessen“ und bestätigen Sie die Popup-Meldung. Dadurch werden die Netzwerkinformationen von Ihrem Gerät gelöscht.

tippen Sie auf die Schaltfläche „Vergessen“.

3. Schalten Sie anschließend Ihr Wifi wieder ein und tippen Sie auf das Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden möchten. Geben Sie einfach die Zugangsdaten ein und tippen Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“, um die Verbindung wiederherzustellen.

tippen Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“.

Netzwerkverbindung ändern
Wenn die oben genannte Lösung nicht funktioniert.

So löschen Sie eine Kopf- oder Fußzeile aus einer einzelnen Seite in Word

Sie können Kopf- und Fußzeilen auf jeder Seite in Microsoft Word entfernen oder ändern. Dies ist praktisch, wenn Sie z.B. die Kopf- oder Fußzeile auf einer bestimmten Seite ausblenden möchten. Der Prozess ist etwas anders, wenn Sie eine Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite Ihres Dokuments oder auf anderen Seiten löschen möchten. So funktioniert es.

So löschen Sie eine Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite Ihres Dokuments

Sehr oft werden Sie nicht wollen, dass Ihre Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite Ihres Dokuments erscheint. Normalerweise liegt das daran, dass es sich um ein Titelblatt handelt. Hier ist, wie man es entfernt.

Doppelklicken Sie auf den Kopf- oder Fußbereich, um ihn aktiv zu machen.

Dadurch wird auch der Abschnitt Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge in der Multifunktionsleiste von Word aktiviert. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Design dieses Abschnitts das Kontrollkästchen „Different First Page“.

Diese Aktion entfernt die Kopf- und Fußzeile von der ersten Seite. Du kannst dort verschiedene Informationen eingeben, wenn du willst, oder du kannst sie einfach leer lassen.

So löschen Sie eine Kopf- oder Fußzeile auf anderen Seiten in Ihrem Word-Dokument

Das Entfernen einer Kopf- oder Fußzeile für eine andere Seite als die erste Seite erfordert etwas mehr Arbeit. Leider können Sie Word nicht einfach sagen, dass es das Layout einer einzelnen Seite ändern soll (und Kopf- und Fußzeilen werden als Teil des Layouts betrachtet). Die Seitenlayout-Funktionen von Word gelten für ganze Abschnitte des Dokuments, und standardmäßig ist Ihr Dokument ein großer Abschnitt.

Zuerst müssen Sie also einen separaten Abschnitt im Dokument erstellen (auch wenn es nur für eine Seite gilt), und dann müssen Sie das Seitenlayout für diesen neuen Abschnitt auf Querformat ändern. Hier ist die Vorgehensweise.

Positionieren Sie den Cursor in Ihrem Dokument ganz am Ende der Seite direkt vor der Seite, auf der Sie die Kopf- oder Fußzeile entfernen möchten. Wenn Sie beispielsweise die Kopf- oder Fußzeile auf Seite 12 entfernen möchten, positionieren Sie den Cursor am Ende von Seite 11.

Wechseln Sie in der Multifunktionsleiste zum „Layout“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Pausen“.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Option „Nächste Seite“.

Obwohl es nicht offensichtlich ist, hat die Aktion, die Sie gerade ausgeführt haben, einen Abschnittswechsel an der Stelle verursacht, an der sich der Mauszeiger befand, und Ihren neuen Abschnitt auf der nächsten Seite gestartet.

Doppelklicken Sie nun auf den Kopf- oder Fußbereich (je nachdem, was Sie entfernen) auf der Seite, auf der Sie ihn entfernen möchten. Klicken Sie auf der Registerkarte Design im Bereich Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche „Link To Previous“. Beachten Sie, dass die Schaltfläche deaktiviert wird. Sie haben nun den Link zu den Kopf- oder Fußzeilen der vorherigen Abschnitte unterbrochen.

Hinweis: Wenn Sie sowohl eine Kopf- als auch eine Fußzeile aus einem Abschnitt löschen müssen, müssen Sie den Text löschen und die Links zum vorherigen Abschnitt für jeden einzelnen Abschnitt unterbrechen.

Als nächstes löschen Sie den Text aus Ihrer Kopf- oder Fußzeile.

Du bist aber noch nicht ganz fertig.

Wenn Sie durch Ihr Dokument scrollen, werden Sie feststellen, dass alle Seiten nach diesem Abschnittsumbruch, den Sie jetzt erstellt haben, auch nicht die Kopf- oder Fußzeile haben, die Sie gerade gelöscht haben. Wie Sie vielleicht vermuten, müssen Sie nun einen weiteren Abschnittswechsel erstellen und dann die Kopf- oder Fußzeile für den nächsten Abschnitt neu erstellen. Das funktioniert so ziemlich genauso wie das, was du gerade getan hast.

Positionieren Sie den Cursor am Ende der Seite, auf der Sie die Kopf- oder Fußzeile entfernen möchten, d.h. direkt vor der ersten Seite, auf der die Kopf- oder Fußzeile neu beginnen soll.

Klicken Sie auf der Registerkarte „Layout“ auf die Schaltfläche „Pausen“ und wählen Sie dann die Option „Nächste Seite“.

Aktivieren Sie nun den Kopf- oder Fußbereich auf der ersten Seite des neuen Abschnitts. Klicken Sie auf der Registerkarte Design im Bereich Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche „Link To Previous“. Wieder wird die Schaltfläche abgewählt, weil Sie nun den Link zum Kopf- oder Fußbereich des von Ihnen erstellten neuen Abschnitts unterbrochen haben.

Jetzt müssen Sie nur noch die Kopf- oder Fußzeile erstellen, die Sie für den Rest des Dokuments verwenden möchten. Wenn es sich um das gleiche Material wie im ersten Abschnitt Ihres Dokuments handelt, können Sie es einfach von dort aus kopieren und einfügen, und es erscheint dann im Rest Ihres Dokuments (außer in dem neuen Abschnitt, den Sie natürlich erstellt haben). Wenn Sie die Seitennummer verwendet haben und sie in diesem Abschnitt fortsetzen möchten, müssen Sie die Seitennummern einfügen und Word dann sagen, dass Word diese Seitennummern von einem bestimmten Punkt aus starten soll. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das machen sollen, lesen Sie unsere Anleitung zum Einfügen von Seitenzahlen in Word.